Verena Gimmy

Verena Gimmy, mehrfache College Siegerin NCAA D-1, zweifache Siegerin der Faldo Series U21

Mein Name ist Verena Gimmy und ich spiele seit der Saison 2017 für den Golfclub München Valley. Im Sommer zwischen meinem dritten und vierten College Jahr an der Missouri State University habe ich angefangen mit Danny Wilde zu arbeiten. Seit diesem Zeitpunkt habe ich mich von einem 0 HCP auf +5,4 und eine WAGR Position von 700+ auf 135 verbessert. Durch eine enge und effiziente Zusammenarbeit mit DW habe ich außerdem noch zwei College Turniere der Div 1 gewonnen, mich für Turniere mit dem Damen Nationalkader qualifiziert, und stehe nun in der besten Position es auf die Ladies European Tour zu schaffen. Das alles hätte ich aber nicht ohne die unermüdliche Unterstützung von Danny Wilde schaffen können. Sein Engagement auf und neben dem Platz findet man in keinem anderen Trainer. Die nahezu perfekten Trainingsmöglichkeiten während und neben der Saison tragen einen großen Teil zu meiner positiven Entwicklung bei. Die renovierte und verbesserte Indoor-Halle kann man als Highlight der Golfsportmanufaktur bezeichnen. Das Angebot reicht von Range Practice am Trackman, über Physiotherapie, bis hin zu Fitness und Ernährung. Die GSM ist das beste Beispiel für die Leidenschaft, welche Wilde auch in seine Schüler steckt. Es gibt keine größere motivierende Kraft im Golfclub Valley und der GSM als Danny selbst. Ich trainiere unglaublich gerne im Golfclub Valley, da man so eine sportliche, leistungsstarke und gleichzeitig freundschaftliche Atmosphäre sonst nirgendwo vorfindet.